Hochwertig renoviertes Dorfhaus in Südburgund

 

Lage
Ruhig in einem typisch südburgundischen Dorf, Geschäfte des täglichen Bedarfs, kleiner Wochenmarkt, in der Nähe Ärztehaus, Apotheke, Supermarkt, Tournus 10 Min., Mâcon 25 Min., TGV 30 Min., Lyon 1h15, Dijon 1h10, Genf 1h45, Basel 3h

Beschreibung
Beidseits angebautes zweigeschossiges Steinhaus aus der Mitte des 19. Jh. mit vorgelagertem Innenhof, Balkon, 4 großzügige Räume, 2 Schlafzimmer, Aufzug, Wohnküche, Bad, geflieste Böden (Naturstein), hochwertige Innenausbauten, insg. ca. 120 m² Wohnfläche + Einliegerwohnung, Garage, Garten, Grundstück ca. 729 m²

Zustand / Technik
Neubaustandard einschl. wärmegedämmtem Dach, Elektrik, Sanitär, Warmwasseraufbereitung über die Zentralheizung (Stadtgas), isolierverglaste Fenster, Anschluß an die öffentliche Abwasserkanalisation

Besonderheiten
Es bestehen Ausbaureserven in einer kleineren, unmittelbar anschließenden Wohnung, die noch nicht renoviert wurde. Diese lässt sich bei Bedarf der Hauptwohnung angliedern oder separat nutzen (z.B. zur Beherbergung von Familienmitgliedern und Freunden oder als Ferienwohnung bzw. als Geschäftsraum

Steuer
Grundsteuer 1147 €

Preis
350.000 €